Kirsten Kötter, (Pseudo-) Rekonstruktion 'Den norske abstract', Oslo 1961, 2012, für ein 'Paradoxes Museum'
Kirsten Kötter, (Pseudo-) Rekonstruktion 'Den norske abstract', Oslo 1961, 2012,
für ein 'Paradoxes Museum'
×
Paradoxes Museum

Die Installation mit dem Gemälde 'The Abstract Norway' persifliert die zweite Moderne um die 1960er Jahre, die Kunst mit sozialen Werten verknüpfte und idealisierte. Die Installation folgt den Strategien des 'Paradoxen Museums'.

Kirsten Kötter: Paradoxes Museum , Katalog 2012, 31 Seiten (PDF, 13,7 MB) / Kirsten Kötter: Paradoxical Museum, portfolio 2012, 31 p. (PDF, 13,7 MB)Kirsten Kötter: Paradoxes Museum , Katalog 2012, 31 Seiten (PDF, 13,7 MB)
Kirsten Kötter: Paradoxical Museum, portfolio 2012, 31 p. (PDF, 13,7 MB)
<
>
1 / 2
Paradoxes Museum